Suche
  • Tel.-Nr.: 0351/7999274-0 | Fax-Nr.: 0351/7999274-99
  • E-Mail: gs@diebasis-sachsen.de
Suche Menü

Aus aktuellem Anlass an alle Parteien und Initiativen

candle g5d30c9d09 1920

In den Medien und Kanälen lesen wir vom Tod eines Mannes, eines Freundes, Partners, Herzensmenschen. Möglicherweise sehen wir auch ein Video mit einem Text, der konkret Bezug auf diesen Tod nimmt und in dem der Zuschauer gerade sieht, wie jener stirbt. Wir distanzieren uns von einer derartigen Form der Berichterstattung! Diese Ereignisse haben weder zeitlich, noch örtlich, den korrekten Bezug und Hintergrund und dienen dazu Spaltung, Angst und Wut zu nähren.

Je extremer Bilder, desto besser??!! – Das muss aufhören!

Jeder von uns vermisst einen geliebten Menschen oder musste sich in letzter Zeit von einem verabschieden. Jeder Mensch, der von uns geht, hinterlässt eine Lücke und einen Riss im Herzen. Jeder der geht, hinterlässt gleichsam Momente der Freude und des Glücks ihn gekannt zu haben. In Zeiten wie diesen, scheint es uns fast unmöglich an das Gute zu glauben oder uns an die schönen Momente mit ihm oder ihr zu erinnern. Aber eben genau diese Gedanken sind so wichtig!

Unsere Gedanken sind bei den Angehörigen. Wir wünschen, von ganzem Herzen, die Ruhe zum Trauern um einen wundervollen Menschen, den sie an ihrer Seite gehabt haben.

Wir bitten alle Parteien, Initiativen und auch die Medien, den Tod des Menschen weder zu instrumentalisieren noch zu politisieren. Wenn wir alle damit beginnen ist dies ein Schritt auf den richtigen Weg. Lasst uns die Wünsche der Familie respektieren. Lasst uns sachlich miteinander umgehen. Gemeinsam beginnen Brücken zu bauen und aufeinander zuzugehen. Polemik, Hetze und Politisierung haben dabei keinen Platz. Ein Herz hat aufgehört zu schlagen, aber der Wunsch aufeinander zuzugehen, zu verstehen und einander zuzuhören, sollte unser aller Anliegen sein.

Heute, Morgen und jeden Tag!

Skip to content