Suche
  • Tel.-Nr.: 0351-79992740 | Fax-Nr.: 0351-79992749
  • E-Mail: gs@diebasis-sachsen.de
Suche Menü

Welche Ziele hat die Partei?

Ziel der Partei Die Basis ist es, den Bürgerinnen und Bürgern die politische Eigenverantwortung zu ermöglichen. Alle Menschen sollen einen liebevollen Umgang untereinander leben. Dazu gehört auch, dass der Mensch mit aller Fürsorge und Achtung für die Umwelt, die Tiere und den Menschen selbst einen verantwortungsbewussten und nachhaltigen Weg geht.

Was ist der Unterschied zwischen den vier Säulen, der Satzung und dem Programm?
Die vier Säulen bilden die Basis und sind in allen Bereichen, auf allen Ebenen für die Mitglieder bindend. Sie sind so wichtig, dass ihnen eine eigene Seite gewidmet ist: 4 Säulen

Die Satzung wurde am 4. Juli zur Gründung erstellt und von allen Gründungsmitgliedern feierlich unterschrieben. Hierin sind die Grundregeln zusammengefasst für das Miteinander aller Mitglieder. Auch die politische Orientierung ist hier bereits festgelegt. Zum Beispiel, dass alle Menschen gleich sind und die Freiheitsrechte wieder erlangt werden sollen. Totalitäre, diktatorische und oder gewalttätige Bestrebungen jeder Art lehnt die Partei entschieden ab.
Die Satzung wurde zur Gründung sehr schlank gehalten und soll zum ersten Bundesparteitag ergänzt und erweitert werden.

Das Rahmenprogramm soll eine erste Orientierung bieten. Sehr allgemein gehalten, benötigt es nun klare Ziele, die Die Basis auf der Bundesebene verfolgen und umsetzen wird. Auf Landes- und kommunaler Ebene werden die Programme auf die regionale Bedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger abgestimmt und verfeinert.
Auf dem ersten Bundesparteitag wird dann ein vollständiges Programm durch die Mitglieder beschlossen. Ausführlichere Antworten findet ihr unter dem Punkt Rahmenprogramm.

Skip to content