Suche
  • Tel.-Nr.: folgt
  • Fax-Nr.: 030 / 863 20 27 98
Suche Menü

Fahrplan Verbandsgründung

Vorbereitung

Vorarbeit

  • Klärung Verbandsgebiet
  • Mitgliederliste entsprechend Verbandsgebiet klären
  • Entwicklung/Übernahme Verbandssatzung
  • Entwicklung/Übernahme Verbandsprogramm
  • Ort anhand Mitgliederanzahl planen
  1. Einladung Gründung
  • Einladung aller Mitglieder des Verbandes
    • Interessenten können vor der Veranstaltung noch verifiziert werden und damit teilnehmen
    • Versandart der Einladung ist nicht vorgeschrieben, am sichersten jedoch per Post
    • Einladungsfrist 2 – 3 Wochen sinnvoll
  • Folgende Dokumente sollten idealerweise mitgeschickt werden:
    • Satzungsentwurf (inkl. Finanzordnung und Schiedsordnung)
    • Programmentwurf
    • Tagesordnungspunkte
  • Einladung von Gästen falls gewünscht
  1. Gründung
    1. Tagesordnung
  • Beispieltagesordnung
    • TOP 1 Begrüßung
    • TOP 2 Wahl des Moderators und des Schriftführers (Pflicht)
    • TOP 3 Wahl des Wahlleiters und eventuell der Zählkommission
    • TOP 4 Beratung und Beschlussfassung der Tagesordnung
    • TOP 5 Zulassung von Gästen
    • TOP 6 Feststellung der Anwesenden (Pflicht)
    • TOP 7 Willen zur Verbandsgründung erfragen (Pflicht)
    • TOP 8 Konsensierung der Satzung
    • TOP 9 Konsensierung des Programms
    • TOP 10 Gründung Verband (Pflicht)
    • TOP 11 Wahl der Vorstandsmitglieder (Pflicht)
    • TOP 12 Beginn der Feierlichkeit
  1. Besonderheiten Ablauf
  • namentliche Dokumentation der teilnehmenden stimmberechtigten Mitglieder notwendig
  • Protokoll muss Datum, Uhrzeit, Ort, Teilnehmer, Tagesordnung, Ergebnis der einzelnen Punkte und Ergebnis der Wahlen enthalten
  • Protokoll muss von Moderator, Protokollant und neuem Vorsitzenden unterschrieben werden
  • Satzung muss von allen Gründungsmitgliedern unterschrieben werden.
  • Es ist Pflicht von den Wahlberechtigten den Willen zur Verbandsgründung zu erfragen und dies zu dokumentieren
  • Der formale Akt der Gründung des Verbandes muss vor der Wahl der Vorstände erfolgen
  • Vorstände müssen geheim gewählt werden alles andere kann per Akklamation oder anderen Wahlmethoden erfolgen
  1. Dokumente
  • Protokoll
    • Anwesenheitsliste
    • Tagesordnung
  • Satzung
    • Satzung
    • Finanzordnung
    • Schiedsordnung
    • vllt. Stellenbeschreibungen
  • Programm
  1. Nachher
  • Gründungsdokumente per Mail/Mattermost an übergeordneten Verband